Die Tradition

Fest verwurzelt in der Region

Seit der Firmengründung im Jahre 1993 hat sich einiges geändert, geblieben ist ‘Keusch’ jedoch immer ein Familienbetrieb mit Tradition und Liebe zum Handwerk.

Erwin Keusch pflegt seit 25 Jahren engen Kontakt zu den Bauern aus dem umliegenden Mostviertel und sucht persönlich, mit geschultem Blick, nur die besten Tiere aus.

Nachhaltigkeit ist für uns selbstverständlich, und war schon immer Teil unseres täglichen Handelns bevor es ein Trend wurde.

Die Qualität

Aus dem Mostviertel für das Mostviertel

Bei uns kommt nur über den Tresen, wovon wir selbst überzeugt sind:

Fleisch in Spitzenqualität, zu 100 % garantiert aus dem Mostviertel.

Das schätzen auch unsere Stammkunden und das Gefühl, das Beste aus unserer Heimat zu erhalten, gibt es kostenlos dazu.

Erstklassige Qualität beginnt beim Bauern im Stall. Herkunft, artgerechte Haltung und die richtige Fütterung spielen eine große Rolle. Wir kennen jedes Tier und wissen genau wo die Rinder geweidet haben.

Die Menschen

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Alle packen mit an, jeder gehört dazu. Neben Gattin Anita und Vater Franz arbeitet auch Tochter Karin, die bereits mit 22 Jahren die Meisterprüfung hat, fleißig im Unternehmen.

Sogar dem jüngsten Sohn macht es großen Spaß im Betrieb mitzuhelfen.

Viele Mitarbeiter sind schon seit der Lehrzeit im Betrieb. Jeder teilt die Leidenschaft für seinen Beruf und alle Arbeiten gehen Hand in Hand.